Fachtage für Kräfte aus der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Odenwälder Schulen

Fachtag "Was glaubst du?" - Werte und Sinn in der Kinder- und Jugendarbeit

Unsere Werte beschreiben Dinge und Eigenschaften, die uns wertvoll sind, wie zum Beispiel Freiheit, Gelassenheit, Sicherheit und Vertrauen. Sie bestimmen unsere Entscheidungen, unser Handeln und was wir uns für unser Leben wünschen. Die eigenen Werte zu kennen ist daher das Fundament für ein bewusstes, selbstbestimmtes Leben. Die Referentin Martina Frank führt Sie zunächst in die Welt der Wert ein und begleitet Sie dabei, in einem Transferprozess die wichtigen Werte für Kinder und Jugendliche zu definieren.

Der Fachtag ist akkreditiert (Fortbildungsdauer 1 Tag)

Do., 07.02.2019, 9:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Tagungshaus Kloster Höchst
Wer: Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis sowie ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: für Fachkräfte 40 Euro, für Ehrenamtliche 10 Euro

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Praxisworkshop "Erlebnispädagogische Methoden und Impulse für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die erlebnispädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist spannend, vielfältig und findet oftmals in Gruppen statt! Sie beinhaltet immer auch, (Lern-)Ziele zu erreichen. Nicht der Erwerb bestimmter Technikern oder Sachwissen steht im Vordergrund, sondern das Entdecken eigener (unbekannter) Ressourcen, Einfühlungsvermögen und Selbstreflexion. Durch das (gemeinsame) Erleben in einem bewusst zur Verfügung gestellten Aktionsrahmen können Kinder und Jugendliche in ihrer Gemeinschaftsfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit durch eine reflektierte pädagogische (Gruppen-)Arbeit gestärkt werden.
Die Veranstaltung ist akkreditiert (Fortbildungsdauer: 1 Tag).

Sa., 16.03.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Evangelisches Gemeindehaus Michelstadt-Steinbach
Wer: Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis sowie ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: 40 Euro für Fachkräfte, 10 Euro für ehrenamtlich Tätige

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Fachtag "Rechtliche Bedingungen in der Kinder- und Jugendarbeit - Aufsichtsichtpflicht"

Diese bewährte Informationsveranstaltung richtet sich an alle Menschen, die ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig sind bzw. an solche, die es vorhaben.
Fundierte juristische Grundkenntnisse werden in allen Bereichen der Jugendarbeit vorausgesetzt; jedoch sollten diese regelmäßig aktualisiert werden. Dazu trägt diese Veranstaltung bei.
Themen: Aufsichtspflicht, Folgen einer Pflichtverletzung, unter anderem.

Sa., 06.04.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Mehrgenerationenhaus, Kellereibergstr. 4, 64720 Michelstadt
Wer: ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: 10 Euro inklusive Mittagessen
Download:
Flyer und Anmeldung

 

Workshop "Theaterpädagogische Methoden und Impulse für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen"

Mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen unterwegs zu sein, ob im Rahmen einer Gruppenstunde oder auf einer Freizeit, ist manchmal ein großes Theater. Dieser Workshop handelt aber nicht von dem Theaterspielen mit Gruppen. Vielmehr sollen die Teilnehmer_innen die Gelegenheit haben, kleine, einfach umzusetzende Methoden aus dem Fundus der Theaterpädagogik kennenzulernen. Sind es doch oftmals die kleinen Spiele und Aktionen in der gemeinsamen Zeit einer Gruppe, die bares Gold wert sind!

Sa., 15.06.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
Wo: DRK-Haus, Erbach
Wer: mind. 8, max. 30 Teilnehmer_innen (ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit sowie interessierte Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis)
Teilnahmebeitrag inkl. Mittagessen: 10 Euro für ehrenamtlich Tätige, 40 Euro für Fachkräfte
Download:
Flyer und Anmeldung

 

Fachtag "Spiele für Viele" - Spielpädagogische Impulse für die Gruppenarbeit

"Spiele für Viele" geht in die zweite Runde! Anregungsreiche Spielideen in der Gruppenarbeit ermöglichen sowohl einen spielerischen Zugang zu Kindern und Jugendlichen als auch eine positive Wirkung auf die Gruppendynamik. Sie greifen Themen auf wie beispielsweise Motivation, Vertrauen, Selbstvertrauen, Konfliktverhalten, Umgang mit Frust und Toleranz. Im Spiel werden Erfahrungen gemacht, die reflektiert Schlüsse auf das eigene Verhalten zulassen. Deshalb ist das Spiel pädagogisch interessant und wertvoll.

Sa., 02.11.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Dorfhaus Zell, Bad König
Wer: 20 Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis sowie ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: 40 Euro für Fachkräfte, 10 Euro für ehrenamtlich Tätige

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen