Fachtage für Kräfte aus der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Odenwälder Schulen

Fachtag "Spiele für Viele" - Spielpädagogische Impulse für die Gruppenarbeit

"Spiele für Viele" geht in die zweite Runde! Anregungsreiche Spielideen in der Gruppenarbeit ermöglichen sowohl einen spielerischen Zugang zu Kindern und Jugendlichen als auch eine positive Wirkung auf die Gruppendynamik. Sie greifen Themen auf wie beispielsweise Motivation, Vertrauen, Selbstvertrauen, Konfliktverhalten, Umgang mit Frust und Toleranz. Im Spiel werden Erfahrungen gemacht, die reflektiert Schlüsse auf das eigene Verhalten zulassen. Deshalb ist das Spiel pädagogisch interessant und wertvoll.

Sa., 02.11.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Dorfhaus Zell, Bad König
Wer: 20 Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis sowie ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: 40 Euro für Fachkräfte, 10 Euro für ehrenamtlich Tätige

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Fachtag "Klimafreundlich Kochen - Vielfalt genießen mit Kinder- und Jugendgruppen"

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen für die Verpflegung verantwortlich sind und gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Speisen zubereiten. Wir wollen den Austausch untereinander fördern und gute Praxis vorstellen, um das Thema langfristig in die Qualität ihrer Angebote integrieren zu können.

Sa., 26. Oktober 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Theodor-Litt-Schule, Michelstadt
Wer: Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule im Odenwaldkreis sowie ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag: 40 Euro für Fachkräfte, 10 Euro für ehrenamtlich Tätige, inklusive selbst zubereitetem Mittagessen

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen