Aktuelle Trainingszeiten der TAG- und TFG-Gruppen

TAG I+II Michelstadt:

Montag, 15.30-17.00 Uhr bei Stefanie Reuß (Sportpark/Sporthalle Schule am Treppenweg)

 

TFG (Leichtathletik) Michelstadt:

Montag 17.00-18.30 Uhr - Klassen 7-9 und

Donnerstag 15.15 bis 16.45 Uhr - Klassen 5-7 bei Jörg Lippmann (Sporthalle Gymnasium Michelstadt)

 

TFG (Handball) in Bad König:

Dienstag 16.30-18.00 Uhr in der Halle der Grundschule Bad König und

Freitag 15.30-17.00 Uhr Sporthalle Kirchbrombach jeweils bei Heinz-Jürgen Jank

Organisation des Schulsportzentrums Odenwaldkreis

Das Schulsportzentrum stellt sich vor:


Die Partnerschule des Leistungssports bietet Sportprofile in der Eingangsstufe sowie Sportleistungskurse in der Qualifikationsphase an.

Darüber hinaus stellt sie den SSZ-Koordinator, der die Gruppen bezüglich Teilnehmer, Trainer, Bezahlung und Verträgen koordiniert. Er hält Kontakt zum Trägerverein und dem Leiter des SSZ, der stets der Leiter der Partnerschule des Leistungssports ist.
Die Honorartrainer der TAGs und TFGs und die Schulsportleiter der kooperierenden Grund- und weiterführenden Schulen in Michelstadt, Erbach und Höchst komplettieren das SSZ.

 

Teilnehmer der TAG


Teilnehmer der zwei Wochenstunden umfassenden TAGs sind sportlich interessierte und begabte Grundschülerinnen und Grundschüler, die i.d.R. von den Sportlehrern gesichtet und benannt werden.

Dabei soll die Gruppengröße etwa 15-20 Kinder betragen. Die Inhalte laufen sportartenübergreifend ab und bereiten auf die Schwerpunktsportarten der TFGs vor. Die Teilnahme an der TAG erfolgt zwar auf freiwilliger Basis, sie ist jedoch nach einer Eingewöhnungszeit anschließend verbindlich, um die inhaltliche Zielsetzung realisieren zu können.


Die Kinder bekommen dann auch einen Vermerk über die Teilnahme in ihr Zeugnis. Bei übermäßigem Interesse werden sportliche Kriterien zur Auswahl herangezogen (TAG-Test). In den TAGs werden die Kinder der 1. und 2. Klasse (TAG 1) sowie der 3. und 4. Klasse zusammengefasst (TAG 2).

 

Teilnehmer der TFG


Kinder, die eine TAG durchlaufen haben, aber auch andere sportlich talentierte Kinder der Klassen 5-8 können an den sportartenspezifischen TFGs teilnehmen (im Odenwaldkreis Leichtathletik, Tischtennis und Handball).

Ein nicht zwingendes Ziel der TFGs soll der Übergang in Vereine und Kadergruppen des Landesverbandes sein. Die TFG umfasst 2-4 Wochenstunden in zwei Einheiten. Bei übermäßigem Zuspruch werden sportliche Kriterien zur Auswahl herangezogen.

 

Mehr Informationen entnehmen Sie folgendem Flyer

oder unter: http://www.talentfoerderung-in-hessen.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen