Hinweise und weitere Informationen

Verkauf eines zugelassenen Fahrzeugs

Wenn Sie ein Fahrzeug verkaufen, empfehlen wir Ihnen, einen Kaufvertrag abzuschließen. Die Käuferin / der Käufer muss Ihnen den Erhalt der Fahrzeugpapiere (Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein) sowie die Übernahme des Fahrzeugs bestätigen. Bei Veräußerung eines Fahrzeugs ist der Zulassungsbehörde gemäß § 13 Abs. 3 Fahrzeug-Zulassungsverordnung unverzüglich die Anschrift der Erwerberin / des Erwerbers mitzuteilen. Dazu ist es notwendig, den Kaufvertrag bei meiner Zulassungsbehörde vorzulegen.

 

Aktuelles: Aus gegebenen Anlass weisen wir beim Fahrzeugverkauf eines noch zugelassenen Fahrzeuges darauf hin, das Fahrzeug vor Übergabe an den Käufer abzumelden.

 

 

Zulassung eines Fahrzeugs für Minderjährige

Wenn ein Fahrzeug auf eine/n Minderjährige/n angemeldet werden soll, wird eine Einverständniserklärung mit den Unterschriften beider Erziehungsberechtigter und deren gültige Personalausweise benötigt.

Grundsätzlich werden auf Minderjährige nur solche Fahrzeuge zugelassen, die sie im öffentlichen Straßenverkehr auch fahren dürfen.

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen