Aktuelle Berichte

    Buntes Programm für junge Menschen in den Herbstferien

    In den Herbstferien bietet die Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises gleich vier interessante Veranstaltungen für junge Menschen an: Das Theaterprojet „Sprachsalat“ wird in Höchst stattfinden, die Klima-Detektive folgen in Brensbach der Frage „Wo kommt unser Essen her?“, zum KinderKulturFestival geht es nach Lützelbach und rund um das Thema Nachhaltigkeit geht es bei einem Trip an die Nordsee.

     

    Zum Theaterprojekt „Sprachsalat“ sind Kinder im Grundschulalter, die die gerne Theater spielen oder es einfach mal ausprobieren wollen, von Montag, 30. September, bis Mittwoch, 2. Oktober, in die Güterhalle in Höchst eingeladen. Dabei geht es täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr nicht darum, ein Rollenbuch auswendig zu lernen, sondern durch Improvisation Themen aufzugreifen, die Kinder beschäftigen, und in kleine Szenen einzubetten. Die Teilnahme kostet neun Euro einschließlich Verpflegung und Programm. Außerdem kann eine zusätzliche Betreuung von 8:00 bis 16:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Anmeldeschluss ist am Freitag, 13. September.

     

    In der zweiten Herbstferienwoche (7. bis 9. Oktober) beschäftigen sich die Klima-Detektive im Alter von 8 bis 12 Jahren täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr mit der Frage „Wo kommt unser Essen her?“.  Ausgehend vom Jugendtreff „Shadow Side“ in Brensbach werden verschiedene Ausflüge in die nahe Umgebung unternommen und das Frühstück mal genauer unter die Lupe genommen. Die Teilnahme kostet neun Euro einschließlich Verpflegung und Programm. Anmeldeschluss ist am Freitag, 27. September 2019.

     

    Das vierte KinderKulturFestival findet am Samstag, 12. Oktober, von 9:45 bis 16:00 Uhr in der Fritz-Walter-Halle in Lützelbach statt. Das diesjährige Motto lautet „Wenn ich fliegen könnte…“ Spannende Workshops wie beispielsweise Theater spielen, Malen und Zeichnen oder Backen erwarten die Kinder im Grundschulalter. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages wird das Theaterstück „Sterntaler“ für die teilnehmenden Kinder und deren Eltern aufgeführt. Die Teilnahme kostet vier Euro einschließlich Verpflegung und Programm. Anmeldeschluss ist am Freitag, 20. September 2019.

     

    Am Montag, 30. September, geht es für junge Menschen von 14 bis 21 Jahre nach Westerheversand an der Nordsee. Auf dem Programmstehen: eine gute Zeit am Meer haben, neue Leute kennenlernen, den Nordwind aufsaugen, den Strand erleben und sich über einen besseren Umgang mit unserem Planeten beschäftigen, bevor es am 6. Oktober wieder zurück in den Odenwaldkreis geht. Die Teilnahme kostet 180 Euro einschließlich Fahrtkosten, Unterkunft, Verpflegung und Programm. Anmeldeschluss ist am Freitag, 30. August 2019.

     

    Weitere Informationen zu alle vier Veranstaltungen gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung unter der Telefonnummer 06062 70-3915 und per E-Mail an kijufoe@odenwaldkreis.de. Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.


    13.08.2019


    LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen