Aktuelle Berichte

    Mannschaft aus Oberzent/Kortelshütte gewinnt Feuerwehrleistungsübungen

    Die Mannschaft aus Oberzent/Kortelshütte gewann die Feuerwehrleistungsübungen des Odenwaldkreises und wird – gemeinsam mit den Zweitplatzierten aus Kirchbrombach – den Kreis auf Bezirksebene vertreten. Foto: Christoph Lepczyk / Feuerwehrverband des Odenwaldkreises

    Sie trotzen Schnee und Regen: Bei den Leistungsübungen stellten Feuerwehrleute aus dem Odenwaldkreis ihr Können unter anderem bei praktischen Übungen unter Beweis. Foto: Christoph Lepczyk / Feuerwehrverband des Odenwaldkreises

    Bei den Feuerwehrleistungsübungen am vergangenen Samstag (4. Mai) in Breuberg kämpften die Mannschaften der Freiwilligen Wehren aus dem Odenwaldkreis bei Regen und Schnee um die ersten Plätze und somit um die Teilnahme an dem Wettbewerb auf Bezirksebene. Den ersten Platz errang – wie auch schon im letzten Jahr – das Team der Feuerwehr Oberzent/Kortelshütte. Die Entscheidung für den zweiten und dritten Platz fiel auf Grund von Punktgleichheit nach den regulären Aufgaben erst beim Knotenbinden. Hier setzte sich die Mannschaft aus Kirchbrombach gegen das Team Oberzent/Beerfelden III durch. Somit werden Oberzent/Kortelshütte und Kirchbrombach den Odenwaldkreis am 15. Juni auf Bezirksebene vertreten.

     

    Die weiteren Plätze belegten Beerfelden II, Nieder-Kainsbach II, Hainstadt, Kortelshütte II, Beerfelden I, Lützelbach, Vielbrunn und Nieder-Kainsbach I. Als Gast nahm außerdem eine Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr aus Heusenstamm (Kreis Offenbach) teil.

     

    Im Rahmen der Übungen wurden auch zahlreiche Leistungsabzeichen an Feuerwehrfrauen und -männer verliehen: zwölf eiserne, elf bronzene, neun silberne und fünf goldene. Das Abzeichen mit Zusatzkennzeichnung für fünfmalige erfolgreiche Teilnahme wurden viermal, das für die zehnmalige Teilnahme sechs Mal vergeben. Das in diesem Jahr neu eingeführte Abzeichen mit Zusatzkennzeichnung für fünfzehnmalige erfolgreiche Teilnahme konnte ebenfalls sechs Mal verliehen werden.


    07.05.2019


    LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen