Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft

Mit dieser Leistung soll es ermöglicht werden, sich in Vereins- und Gemeinschaftsstrukturen zu integrieren und insbesondere Kontakt zu Gleichaltrigen aufzubauen. Um dies zu ermöglichen, werden zusätzlich Leistungen im Wert von 15 Euro monatlich erbracht. Diese Leistung kann eingesetzt werden für

  • Mitgliedsbeiträge aus den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit
  • Unterricht in künstlerischen Fächern und vergleichbare angeleitete Aktivitäten der kulturellen Bildung
  • Teilnahme an Freizeiten

 

Kinder und Jugendliche, die noch nicht volljährig, das heißt unter 18 Jahren alt sind, erhalten die Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe.

 

Diese Bildungs- und Teilhabeleistungen werden nicht als Geldleistung erbracht, sondern direkt an den jeweiligen Leistungserbringer gezahlt.

 

Hier geht es zum Antrag.

Zudem ist die Vorlage folgender Unterlagen erforderlich:

  • Kontaktdaten des Anbieters bzw. Vorlage des Vertrages
  • Information über die Höhe der Kosten bzw. Rechnungen der Stelle bei denen das Kind / der Jugendliche das Angebot wahrnehmen möchte.

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen