Freizeit- und Bildungsangebote der Kinder- und Jugendförderung

KinderKulturFestival

Das diesjährige Motto des KinderKulturFestivals lautet "Freundschaft". Die Kinder können sich künstlerisch ausprobieren, kreativ sein und miteinander in der Gruppe Spaß haben. Interessante Workshops beziehungsweise Arbeits-Gruppen aus den kulturellen Bereichen Musik, Medien und Tanz werden angeboten.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen steht für die Kinder ein offenes Aktivitätsangebot zum Spielen, Toben und Entspannen bereit.

Sa., 29.09.18, 9:45 bis 16:00 Uhr
Wo: Kulturhalle Brensbach
Wer: 30 Teilnehmer_innen von 6 bis 10 Jahren
Teilnahmebeitrag: 4 Euro (inkl. Programm, Mittagessen und Getränke)
Download:

Flyer
Anmeldeformular

 

"Sprache spielend entdecken" - Sprachförderprojekt

Das Sprachförderprojekt richtet sich speziell an Kinder aus den 2. bis 4. Klassen aus Höchst und Umgebung. Es nehmen Kinder teil, die wenig oder kein Deutsch sprechen. Oder Sprachhemmungen haben. In der ersten Herbstferienwoche können Kinder an vier Tagen intensiv Theater spielen und dabei ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Mo., 01.10., bis Fr., 05.10.18, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr (auf Wunsch von 8:00 bis 16:00 Uhr).
Wo: Schule an der Mümling, Höchst
Wer: 15 Teilnehmer_innen der 2. bis 4. Klasse aus Höchst um Umgebung
Teilnahmebeitrag: 12 Euro inkl. Programm und Mittagessen
Download:

Anmeldeformular

 

Kulturwerkstatt für Kids und Teens

Die Teilnehmer_innen arbeiten an den Nachmittagen in einer festen Workshopgruppe. Dort wird anhand verschiedener Methoden (wie z. B. Film, Theater, Kreatives, Natur und Bewegung oder Tanz) ein bestimmtes Motto der Woche zum Ausdruck gebracht. Vormittags und abends stehen gemeinsame freizeitpädagogische Angebote wie Großgruppenspiele drinnen und draußen, verschiedene Kreativangebote, Nachtwanderung, Lagerfeuer, Ballspiele, Hausrallye, Schnitzeljagd usw. auf dem Programm.

Mo., 08.10., 8:00 Uhr bis Fr., 12.10.18, 12:30 Uhr
Wo: Jugendgästehaus Klotzenhof in Großheubach
Wer: 24 Teilnehmer_innen von 11 bis 13 Jahren
Teilnahmebeitrag: 80 Euro (inkl. Unterkunft, Programm und Materialpauschale). Verpflegung im Selbstversorgerhaus, das heißt, die Gruppe verpflegt sich entsprechend selbst.
Download:

Flyer
Anmeldeformular

 

Hip Hop / Streetdance

Bei diesem eintägigen Workshop geht es um das Tänzerische ausprobieren, eigene Ideen einbringen und miteinander in der Gruppe Spaß haben.

Lässige Moves, mitreißende Beats sowie jede Menge Spaß und Energie erwarten die Teilnehmenden. Dieser Workshop steht unter dem Motto: Tanzen ist nicht nur Bewegung, sondern ein Lebensgefühl!

Gemeinsam wird eine kleine Choreografie entwickelt, in die die Ideen der Jugendlichen einfließen. Ganz nebenbei werden Rhythmus, Ausdruck, Kreativität, Kraft, Körpergefühl und Koordination trainiert.

a) Di., 09.10.18, 10:00 - 16:00 Uhr
b) Mi., 10.10.18, 10:00 - 16:00 Uhr

a) Dorfhaus Zell, Bad König
b) Breuberghalle, Breuberg

Wer: je 16 Teilnehmer_innen von 12 bis 15 Jahren

Teilnahmebeitrag: 4 Euro inkl. Programm und Verpflegung

Download:

a) Flyer und Anmeldeformular für 09.10.18
b) Flyer und Anmeldeformular für 10.10.18

 

Tanzwerkstatt "Streetdance"

Streetdance beschreibt eine Mischung aus verschiedenen Tanzstilen wie Hip Hop, Jazz und Modern. Die Kinder können sich tänzerisch ausprobieren und sensibilisieren dabei ihre körperliche Ausdrucksfähigkeit. Im Mittelpunkt steht der Spaß an Bewegung, Musik und Rhythmus. Neben dem Erlernen einer Choreografie zu einem ausgewählten Musikstück werden die verschiedenen Tanzstile spielerisch erprobt.

Do., 11.10. und Fr., 12.10.18, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Sporthalle Rothenberg
Wer: Kinder von 8 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: 6 Euro inkl. Programm und Verpflegung

Download:
Flyer und Anmeldeformular

 

Kochprojekt "Ich koche was, das du (noch) nicht kennst"

Hier geht es darum, dass Kinder, Jugendliche und deren Familien aus unterschiedlichen Kulturen miteinander landestypische Speisen - "Heimatgerichte" kochen.
Zusammen vorbereiten, kochen und natürlich auch gemeinsam essen. Dabei ins Gespräch kommen und Neues voneinander lernen: Erfahrungen und Spiele aus der Kindheit oder nützliche Tipps und Tricks, um sich gegenseitig zu helfen. Neben dem Kochen soll die Begegnung auf Augenhöhe im Mittelpunkt stehen.

Sa., 20.10., So., 21.10.18 jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr und Sa., 27.10.18 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Wo: DITIB Breuberg, Türkisch Islamische Gemeinde Breuberg e. V.
Wer: Kinder und Jugendliche sowie deren Familien
Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Download:
Flyer und Anmeldeformular

 

Ein (ent)-spannender Kurztrip

Ganz nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" haben die Teilnehmer_innen während eines Wochenend-Kurztrips die Möglichkeit, abenteuerliche und erholsame Aktivitäten zu erleben. Neben verschiedenen Hochseilaktionen mit unterschiedlichen Höhengraden und einer modernen Schatzsuche, einer Geocaching-Tour, stehen viele spannende Erlebnisse und Aktionen in der Natur auf dem Programm.
Als Gegenpol zu Adrenalin, Abenteuer und Spannung kommt auch die Entspannung nicht zu kurz: Die Teilnehmer_innen können einfach mal die Seele baumeln lassen und in ihre ganz eigene Fantasiewelt abschweifen. Dazu gehören Übungen, die die angehenden Entspannungs-Profis kinderleicht im Alltag umsetzen können.

Fr., 02.11., 15:30 Uhr bis So., 04.11.18, 15:30/16:00 Uhr
Wo: Kreisjugendheim Ernsthofen
Wer: Kinder von 11 bis 13 Jahren
Teilnahmebeitrag: 33 Euro inkl. Programm, Vollverpflegung, Unterkunft, Fahrt und Hochseilgartennutzung. An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen

Download:
Flyer und Anmeldung

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen