Einladung zur Baumpflanzaktion und zur Waldführung

Im Rahmen der Aktion „Der OdenWALD – Freud und Leid“ lädt der Kreis ein zu zwei begleitenden Aktionen

- am Freitag, 11.11. um 9:30 Uhr zur Baumpflanzaktion
- am Samstag, 12.11. um 15:00 Uhr zur Waldführung mit Forstamtsleiter Steffen Hering

Die jeweiligen Treffpunkte entnehmen Sie gerne der > Pressemitteilung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Anmeldungen bei Ute Naas (Mail: u.naas@odenwaldkreis.de / Telefon 06062 70-217).

Radverkehrskonzept online

Der Kreistag hat in seiner Sitzung vom 17.10.2022 das Radverkehrskonzept des Odenwaldkreises zur Kenntnis genommen und der Kreisverwaltung zur weiteren Priorisierung der Maßnahmenvorschläge übergeben.

Die Unterlagen stehen zum Download zur Verfügung (alle Dateien im PDF-Format):
Bericht, Anlage 1 Musterlösungen, Anlage 2 Maßnahmenkatalog, Anlage 3 Kostenschätzung , Anlage 4 Maßnahmensteckbriefe, Anlage 5 Kommentare aus der Onlinebeteiligung, Planunterlagen Planunterlagen

Gerne informieren wir zeitnah über die nächsten Schritte.

Energiewendemonitor online

Die Energiewende und den Ausbau erneuerbarer Energien transparent machen, dies übernimmt der Energiewendemonitor für den Odenwaldkreis.

Der Energiewendemonitor zeigt auf einen Blick, wieviel regenerative Energie aus Sonne, Wind und Wasser erzeugt wird und stellt der Erzeugung den Stromverbrauch der privaten Haushalte, Gewerbe und Industrie gegenüber. Die Daten aktualisieren sich im 15-Minuten-Rhythmus und sind dadurch echtzeitbasierend.

 

Handys für Hummeln: Standorte zum Abgeben von Altgeräten

Ausgediente Handys in den Hausmüll zu werfen, schadet der Umwelt und ist deshalb gesetzlich verboten.

Der Odenwaldkreis unterstützt eine Aktion des NABU und hat im Landratsamt sowie an den Schulstandorten im Kreisgebiet Sammelboxen aufgestellt.
Abgegeben werden können alle Arten von Handys, Smartphones oder Tablets – gerne mitsamt Zubehör (Netzteil, Ladekabel, Akku, Headset). Dabei ist der Zustand der Geräte egal: sowohl funktionstüchtige als auch defekte Geräte werden gerne genommen.

Das kooperierende Recyclingunternehmen unterstützt im Gegenzug den NABU-Insektenschutzfonds.

-> zur Onlinekarte mit allen Standorten und Kontaktmöglichkeiten 

Grüne Hausnummer 2022

Seit Sommer 2020 können Bürgerinnen und Bürger des Odenwaldkreises die Grüne Hausnummer für umweltbewusstes Bauen und Sanieren beantragen. Mit Hilfe eines Kriterienkatalogs kann das Zuhause bezüglich seiner Energieeffizienz überprüft werden.

Im Jahr 2021 konnten zahlreiche weitere Nummerntafeln vergeben werden, so dass wir die Aktion gerne bis mindestens 31.12.2022 verlängern.
Gerne möchten wir Sie zur Teilnahme ermutigen.

Weitere Informationen finden Sie > hier

Onlinekarte mit Lebensmittelautomaten im Odenwaldkreis

An zahlreichen Stellen im Odenwaldkreis können Produkte direkt vom Erzeuger erworben werden. Lebensmittelautomaten sind 24 Stunden am Tag zugänglich und werden vom Betreiber meist täglich aufgefüllt.

Folgende > Onlinekarte gibt Ihnen einen Überblick über alle uns gemeldeten Standorte im Kreisgebiet. In die Karte kann frei hineingezoomt werden. Beim Klick auf die Symbole erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Angebot.

> Link zu weiteren Informationen

Sollten Standorte fehlen, freuen wir uns über Rückmeldung.

Strommessgeräte leihen für mehr Transparenz beim Stromverbrauch daheim

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger des Odenwaldkreises kostenlos Strommessgeräte ausleihen. 
Damit können versteckte Stromfresser aufgespürt werden: also Haushaltsgeräte, die stetig Strom verbrauchen, oder die so alt sind, dass deren Betrieb viel Energie benötigt.

Wer Interesse hat, meldet sich am besten beim Bürgerservice des Landratsamts (Tel. 06062/70-0, Mail: buergerservice@odenwaldkreis.de) oder bei Klimaschutzmanager Markus Linkenheil (06062/70-108, m.linkenheil@odenwaldkreis.de).

> weitere Informationen

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen