Eheschließung/Familie/Partnerschaft

Eheschließung

Die Anmeldung der Eheschließung erfolgt beim Standesamt des Haupt- oder Nebenwohnsitzes eines Verlobten. Die Eheschließung kann anschließend bei jedem deutschen Standesamt stattfinden. Dafür wird von dem Standesamt, in dem die Anmeldung zur Eheschließung erfolgt ist, für das Heiratsstandesamt eine Ermächtigung ausgestellt.

Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Wunschstandesamt, ob eine Eheschließung zum gewünschten Termin möglich ist. 

Die zur Anmeldung der Eheschließung erforderlichen Dokumente richten sich nach den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Brautpaares.

 

Eingetragene Lebenspartnerschaft

In Deutschland können unverheiratete volljährige gleichgeschlechtliche Partner, die nicht miteinander verwandt sind, nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz eine "Eingetragene Lebenspartnerschaft" begründen. 

 

Kindergarten / Krippe

Ihre Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung berät Sie, wenn Sie einen Platz für Ihr Kind in einer Kindertagesstätte oder in einer Krippe suchen. Auch das Jugendamt beim Odenwaldkreis berät Sie hier gerne. 

 

Kindergeld

Kindergeld wird unter bestimmten Voraussetzungen seitens der Familienkassen ab Geburt bis zum 18. Lebensjahr des Kindes gewährt. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Kindergeld auch länger gezahlt werden. Das Kindergeld wird monatlich auf das Konto der Eltern überwiesen. Der Antrag auf Kindergeld ist zu stellen an: 

 

Postanschrift:

Familienkasse Hessen
34196 Kassel

 

Besucheradresse:

Familienkasse Darmstadt
Groß-Gerauer-Weg 7

64295 Darmstadt

 

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen