Arbeitskreis gegen sexuellen Missbrauch

Ziele des Arbeitskreises sind der kollegiale Austausch, Prävention und Öffentlichkeitsarbeit. 2012 veranstaltete der Arbeitskreis gemeinsam mit dem Hessischen Netzwerk gegen Gewalt die Fachtagung: Sexualisierte Gewalt gegen Mädchen Alltag!

 

Weitere Informationen zum Arbeitskreis erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Büro der Gleichstellungsbeauftragten
Michelstädter Straße 12
64711 Erbach
Telefon: 06062 70-222
E-Mail: p.karg@odenwaldkreis.de

Pressegespräch des Arbeitskreises am 4. Mai 2016

Bei einem Pressegespräch informierten (von links nach rechts) Heike Beringer, Stefanie Warias, Anja Scheibel, Petra Karg und Harald Schmelzer vom Arbeitskreis "Gegen sexuellen Missbrauch" über das aktuelle Thema.

Für Mittwoch, den 4. Mai 2016, hatte der Arbeitskreis "Gegen sexuellen Missbrauch" zu einem Pressegespräch eingeladen, um auf Grund der Aktualität des Themas (Sylvesterübergiffe etc.) grundsätzlich über sexuellen Missbrauch zu informieren. Fünf Mitglieder des Arbeitskreises beantworteten an einem Vormittag die Fragen der Presse. Die entsprechenden Statements finden Interessierte hier zum download.

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen