Berufliche Gleichstellung, Berufsrückkehr, Weiterbildung,
Beruf und Familie

 

Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist in den letzten Jahren zwar gestiegen, aber all zu oft geprägt durch unfreiwillige Teilzeit und geringfügige Beschäftigung. Mit 22 Prozent ist das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Deutschland im europäischen Vergleich besonders hoch. In Führungspositionen sind Frauen immer noch stark unterrepräsentiert. Berufe, in denen vor allem Frauen tätig sind, z.B. im sozialen Bereich und Pflegebereich, werden weniger gut bezahlt als typische Männerberufe im technischen Bereich. Minijobs erweisen sich für Frauen oft als berufliche Sackgasse und tragen nicht zu einer Rente bei, die Armut von Frauen im Alter verhindert. Frauen sind stärker von Armut betroffen als Männer. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

Equal Pay Day
www.equalpayday.de

Gender Index
www.gender-index.de

Informationen über Armut und Armutsrisiken sowie existenzsicherende Beschäftigung von Frauen und Männern finden Sie in den Expertisen des Europäischen Sozialfonds:
www.esf.de

 

 

Berufsrückkehr

In den Familien übernehmen meist immer noch Frauen die Aufgaben von Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Frauen, die nach einer längeren Familienphase in den Beruf zurück wollen, können sich auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs informieren:

Lotsenportal Perspektive Wiedereinstieg
www.perspektive-wiedereinstieg.de

Wiedereinstiegsrechner des BMFSFJ
www.wiedereinstiegsrechner.de

BAG berufliche Perspektiven für Frauen
www.bag-frauen.de

 

Agentur für Arbeit Darmstadt, Dienststelle Erbach:
Neckarstraße 19
64711 Erbach
Telefon: 01801 555111 (ArbeitnehmerInnen), Telefon: 01801  664466 (ArbeitgeberInnen)
E-Mail: Erbach@arbeitsagentur.de
Postanschrift: Agentur für Arbeit, 64304 Darmstadt
www.arbeitsagentur.de


Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt:
Groß-Gerauer Weg 7
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 304-185
E-Mail: Darmstadt.BC@arbeitsagentur.de
Postanschrift: Agentur für Arbeit Darmstadt, 64304 Darmstadt

 

Mobile Job-Beratung:
Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt
Kellereibergstraße 4
64720 Michelstadt
E-Mail: mehrgenerationenhaus@awo-odenwald.de
Telefon: 06061 9423-20
www.awo-odenwald.de


Gründung eines eigenen Unternehmens:
Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH
Wirtschaftsservice
Marktplatz 1
64711 Erbach
E-Mail: seubert@oreg.de
Telefon: 06062 943362
Direkt zur Existenzgründung


Verein für Frauen, die sich im Dienstleistungssektor selbstständig gemacht haben:
Servicebörse Odenwald e.V.
Güttersbach 2
64407 Fränkisch-Crumbach,
info@serviceboerse-odenwald.de
Telefon: 06164 503602

 
Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch:
Kommunales Jobcenter des Odenwaldkreises
Michelstädter Straße 12
64711 Erbach
Telefon: 06062 70-1100
Direkt zum Kommunalen Jobcenter



Weiterbildungsangebote finden Sie im Odenwaldkreis bei:

 

Akademie für lebenslanges Lernen, VHS
Bahnstraße 43
64711 Ebach
vhs@odenwaldkreis.de
Telefon: 06061 70-1731
www.vhs-odenwald.de


Hessencampus Odenwaldkreis
Erbacher Straße 50
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 951 – 115
www.hessencampus-odenwaldkreis.de

 
Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft
Frankfurter Straße 37
64720 Michelstadt
michelstadt@bwhw.de
Telefon: 06061 9438-0
www.bwhw.de 


F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH
Schulungsort Michelstadt
Frankfurter Straße 37
64720 Michelstadt
michelstadt@fuu.de
Telefon: 06061 9437-0
www.fuu.de 

 
BAW Odenwaldkreis GmbH
Stockheimer Ring 13
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 9415–0
www.baw-odenwaldkreis.de

 
Arbeiterwohlfahrt Odenwaldkreis
Mehrgenerationenhaus
Kellereibergstraße 4
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 9423-20
www.awo-odenwald.de 

 
Caritas Erbach
Hauptstraße 42
64711 Erbach
Telefon: 06062 95533-0
www.caritas-darmstadt.de/erbach.html 


Deutsches Rotes Kreuz
DRK-Kreisverband Odenwaldkreis e.V.
Illigstraße 11
64711 Erbach
info@drk-odenwaldkreis.de
Telefon: 06062 607-0
www.drk-odenwaldkreis.de


Mary Anne Kübel Stiftung
Alter Weg 18
64385 Reichelsheim (Odenwald)
Telefon: 06164 54702
www.mak-stiftung.de

 

Fach- und Berufverbände für Frauen:

Business and Professional Women Germany – bpw
www.bpw-germany.de

Bundesverband der Frau in Business und Management e.V.
www.bfbm.de

Bundesverband unabhängiger Finanzdienstleisterinnen e.V.
finanzexpertinnen.de

Deutscher Akademikerinnen Bund e.V.
www.dab-ev.org

Deutscher Ärztinnenbund
www.aerztinnenbund.de

Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)
www.dbl-ev.de

Deutscher Juristinnenbund
www.djb.de

Frauen in der Wirtschaft e.V.
www.frauenwirtschaft.de

genderdax, eine InformationsPlattform im Internet, die hochqualifizierten Frauen einen umfassenden Überblick über Beschäftigungsmöglichkeiten und Karrierechancen bei Unternehmen in Deutschland gibt
www.genderdax.de

IngNet/ Ingenieurinnen Netzwerk
www.ingnet-online.de

Journalistinnenbund e.V. 
www.journalistinnen.de

Lachesis - Berufsverband für Heilpraktikerinnen
www.lachesis.de

NUT- Frauen in Naturwissenschaft und Technik e.V.
www.nut.de

Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.
www.vdu.de

ZONTA, ein internationaler Zusammenschluss berufstätiger Frauen in leitender oder selbstständiger Position
www.zonta-international.de  oder http://www.zonta-union.de/zontadeutschland.cfmwww.zonta-union.de/zontadeutschland.cfm

 

 

 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wer Familie und Beruf vereinbaren will, hat es weiterhin schwer in Deutschland. Viele Unternehmen kommen Familien nicht entgegen. Dem Familienreport der Bundesregierung zufolge wünscht sich rund die Hälfte der Mütter mit Vollzeitstellen flexiblere Arbeitszeiten. Der Familienreport 2012 informiert über die Lebenssituation von Familien in Deutschland und stellt Leistungen, Wirkungen und Trends zur Familie und Familienpolitik in Deutschland vor. Im Zentrum dieses Familienreports stehen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeitpolitik für Familien, Kindertagesbetreuung und die gute Entwicklung von Kindern.     www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/publikationen,did=195578.html

 

Betreuungsangebote im Odenwaldkreis

Informationen zu den Betreuungsangeboten für Kinder im Odenwaldkreis finden Sie hier

 

 

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen